Preise

Wir rechnen nach der Gebührenordnung für Tierärzte vom 1.8.2017  (GOT) ab.

 

Im Notdienst kommt ein erhöhter Gebührensatz zum Tragen. Die Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) wurde durch die „Vierte Verordnung zur Änderung der Tierärztegebührenordnung" u. a. um die sogenannte „Notdienstgebühr" ergänzt. Die Regelungen treten am 14.02.2020 in Kraft. 

 

Außerhalb der Sprechzeiten der Praxis müssen im Notdienst 50€ netto  Notdienstgebühr  und mindestens der doppelte Satz der GOT abgerechnet werden

 

Die Preise für Medikamente werden entsprechend der Arzneimittelpreisverordnung berechnet.