Operationsraum

OP beim Tag der offenen Tür
OP beim Tag der offenen Tür

Im Operationsraum für Kleintiere werden alle kleinen und großen chirurgischen Eingriffe durchgeführt. Eine Vollnarkose ist in den allermeisten Fällen unumgänglich. Bei Routineeingriffen bringen Sie Ihr Tier am Morgen. Die Narkosevoruntersuchung und die OP-Vorbereitung erfolgt im angrenzenden Raum. Nach überstandener Operation kann ihr Schützling in Ruhe auf unserer Station aufwachen und sie können ihn am Nachmittag wieder abholen.